Horst Deisinger

Horst Deisinger

* 01.02.1956
† 01.07.2019 in Ueckermünde
Erstellt von Nordkurier Mediengruppe
Angelegt am 13.07.2019
3.010 Besuche

Neueste Einträge (102)

Gedenkkerze

Erika

Entzündet am 07.04.2021 um 13:09 Uhr

Hallo mein Lieber, nun ist das Osterfest schon vorbei und mein Urlaub bei den Kindern ist zu Ende. Es war nun schon das zweite Osterfest ohne Dich. Ich habe das Gefühl,seit Du nicht mehr bei mir bist, fliegt die Zeit noch schneller. In diesem Jahr will es nicht so richtig Frühling werden, da kann ich selbst im Garten nicht viel machen. Auf Deinem Erdenbett blüht es jetzt schön und ich denke dies würde Dir gefallen. Leider kannst Du es selber ja nicht mehr sehen. Ach warum ist die Welt nur so ungerecht und nimmt uns die Besten immer zu erst. Es könnte noch so schön sein für uns,aber Dein Herz hat sich anders entschieden,denn Dir fehlte zum Schluß die Kraft zum Kämpfen. So für heute erst einmal genug geschrieben,ich vermisse Dich so sehr Deine liebe Erika

Gedenkkerze

Gabi

Entzündet am 29.03.2021 um 12:20 Uhr

Nun ist bald Ostern wieder ohne Dich.Das ist nicht schön

das Du nicht mehr bei uns bist. Wir vermissen Dich alle.

Gedenkkerze

Erika

Entzündet am 22.03.2021 um 11:07 Uhr

Hallo mein Lieber,

nun ist der März auch fast vorbei und der Frühling hält langsam Einzug.Am Samstag werde ich zu Mandy und den Jungs fahren,leider wieder ohne Dich, dort verbringe ich dann Ostern,damit ich zu Hause nicht so alleine bin. Gerne hätte ich diese Fahrt mit Dir unternommen. Auch werde ich Dein Erdenbett in dieser Woche noch neu herrichten, damit auch Du weißt,dass der Frühling da ist. Mit den Zimmern umräumen bin ich nun endlich fertig und es kehrt wieder Ruhe zu hause ein. Mir ist es aber mittlerweile zu ruhig, dann noch die pandemie, die mir zur Zeit sehr zu schaffen macht. ich bin so alleine, denn es darf ja kaum einer zu Besuch kommen. Die Einzige die regelmäßig kommen sind Mario und Sigrid. Ach Du fehlst mir mehr denn je. In den letzten Tage habe ich wieder mal viel geweint um Dich und auch um Mutti und Vati. Ihr fehlt alle so auf dieser Welt. Das Ihr nun alle keine Schmerzen mehr habt und es Euch dort wo ihr seit bestimmt gut geht, dass beruhigt mich ein wenig. Aber viel lieber hätte ich Dich und auch Mutti und Vati noch bei mir. Leider hat das Leben es anders entschieden und ich brauche bestimmt noch viel Zeit ,um das zu akzeptieren. Ob ich es jemals kann, weiß ich leider noch nicht. Ich muß nun alleine weiter gehen, bis auch für mich der Tag kommt und wir uns dann endlich wiedersehen. ich liebe Dich noch so sehr Deine Erika

Gedenkkerze

Erika

Entzündet am 03.03.2021 um 11:25 Uhr

Hallo mein Lieber,

wieder ist ein Monat ins Land gegangen. Ich vermisse Dich mit jedem Tag mehr. Es könnte doch noch so schön sein, wenn Du da wärst. Aber jetzt ist schon lange nichts mehr,so wie es einmal war. Die Umräumarbeiten in der Wohnung habe ich jetzt erst einmal fertig. Das neue Schlafzimmer hätte Dir sehr gefallen, nun muß ich es alleine nutzen. Auch hält uns immer noch die Pandemie in Atem. Ich fühle mich sehr allein und freue mich schon darauf endlich wieder raus in den Garten zu können. Gemeinsam mit Dir wäre alles erträglicher, aber es kam alles anders. Als Du vor 1 1/2 Jahren die Augen für immer geschlossen hattest, starb auch in mir ein Teil meines Leben, welches Du mit mir gemeinsam 45 Jahre gegangen bist. Diese Jahre waren sehr schön und ich sehne mir sie wieder herbei. Aber das geht ja leider nicht und daher muß ich nun alleine im Leben weiter gehen. Ach mein Lieber, Du fehlst mir und natürlich auch Deinen Kindern und besonders den beiden Enkeln sehr. Ich erzähle Ihnen viel aus unserer  Zeit und gemeinsam lachen wir über Deinen Blödsinn,den Du manchmal angestellt hast. Nun schlafe wohl bis bald mal wieder Deine Erika

Gedenkkerze

Gabi

Entzündet am 24.02.2021 um 10:14 Uhr

Wir vermissen Dich alle. Deine allerbeste Schwester.

Weitere laden...